fbpx

Fallstudie: Straßburg, Frankreich – Februar 2018

Stellen Sie sich vor, Sie leben über 18 Monate mit einer Schabenplage. Neben dem Geruch, dem Schmutz, der Belästigung und den Gesundheitsrisiken gibt es viele andere Gründe, die Küchenschaben aus Ihrer Wohnung fernzuhalten; von dieser schrecklichen Realität sind sehr viele Menschen betroffen.

Das ist David Borell von Radical Pest Control in Frankreich. Er erhielt einen weiteren Anruf von einer beunruhigten Wohnungsbesitzerin aus Straßburg. Nachdem sie monatelang mit einem täglich schlimmer werdenden Schabenbefall gelebt und erfolglos alle möglichen Methoden ausprobiert hatte, um das Problem zu beseitigen, war sie entschlossen, einen weiteren Versuch zu unternehmen. Ihre Wohnung befand sich in einem Gebäude, in dem langfristiger Befall mit Küchenschaben keine Seltenheit war. Sie sorgte sich um ihre Gesundheit und die ihrer Kinder.

Als David das erste Mal in die Wohnung kam, entdeckte er einen starken Schabenbefall. Es musste dringend gehandelt werden. Er begann umgehend damit, in der Wohnung Gelköder auszulegen, um die Küchenschaben anzulocken.

Das Gel wirkt extrem anziehend, selbst in Situationen, in denen andere Futterquellen vorhanden sind. Aber die Herausforderung besteht darin, nicht nur die Küchenschaben zu eliminieren, die das Gel fressen. Es geht darum zu versuchen, die Schabenpopulation in der Nähe auszurotten. David weiß, dass eine einzige Kartusche mit diesem Gel eine unglaubliche Auswirkung auf die Ungezieferplage haben kann. Diese Schaben übertragen das Insektizid im Nest an viele weitere Schaben. Mit einer einzigen Schabe, die von einem Köderpunkt frisst, können insgesamt 54 weitere Schaben getötet werden. Das Ergebnis ist eine exponentielle Steigerung der Schabenbekämpfung, bei der eine einzige Kartusche über 1 Million dieser unerwünschten Schädlinge töten kann.

Die Arbeit von David und anderen Schädlingsbekämpfern ist von großer Bedeutung für ein sicheres Zuhause. Und nachdem die Schabenplage nun beseitigt ist, kann die Wohnungsbesitzerin aus Straßburg ihr Leben nun ungestört fortsetzen.

PRODUKTE FÜR PROFESSIONELLEN GEBRAUCH: BIOZIDE VORSICHTIG VERWENDEN. VOR VERWENDUNG STETS ETIKETT UND PRODUKTINFORMATIONEN LESEN. ® und TM sind Marken einer Syngenta Konzerngesellschaft. ©2019 Syngenta Crop Protection AG, Basel, Schweiz.